Eco-Friendly Construction – Weitere Informationen für die Öffentlichkeit benötigt

Im Internet gab es eine kleine Debatte über das Problem des Mangels an substanziellen Informationen über umweltfreundliches Bauen und umweltfreundliche Baumaterialien. In der Tat, ich stimme zu, dass es nicht genug Informationen über effizientes umweltfreundliches Bauen gibt, aber ich habe in den letzten 6 Monaten viele lokale Seminare an Community Colleges, SCORE, Chambers, Cities und Universitäten gesehen. Die Gewerkschaften bekommen auch beteiligt, weil sie natürlich diejenigen sein wollen, die dafür zertifiziert sind, dieses Zeug zu bauen. Industriegebäude, Innenstadtfassaden und solche haben in den letzten 8 Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Es ist ein besserer Weg, Dinge zu bauen, aber es hat auch seine Kritiker. Eine Gruppe, ELF – “Environmental Liberator Front”, Terroristen, brannten einige Luxuswohnungen im Staat Washington nieder und sagten, dass sie die Umwelt verletzten, als sie tatsächlich die neueste Öko-Gebäudetechnologie und LEED waren. Jetzt gibt es eine Gruppe, die konkret schmerzt Flüsse, wenn sie für Schlamm ausbaggern, verursacht zu viel CO2 während der Verarbeitung von Zement und ist deshalb nicht umweltfreundlich. Wenn man jedoch einen Baum gefällt, der CO2 aus der Atmosphäre entfernt, dann stiehlt man der Natur den Weg, die Luft zu reinigen, also gibt es diese Seite der Münze. Natürlich wollen die Umweltschützer das auch nicht, sie möchten einfach alles stoppen . Ich schlage immer vor, dass sie sich vom Planeten entfernen, wenn das ihre Antwort ist, um die Welt von ihrem gesamten CO2-Fußabdruck zu retten und den Rest von uns in Ruhe zu lassen. Ich schätze, es ist schade, dass ich kein Umweltschützer bin, weil ich sicherlich einen guten Brocken an Informationen über die umweltfreundlichen Dinge im Wohnbau abgeben könnte. Umweltschützer haben mich in meinem Leben mehr Stress verursacht als selbst Anwälte oder unwissende Aufsichtsbehörden. Ich glaube, dass der Sierra Club sich manchmal wie eine terroristische Organisation für die Bauindustrie verhält, zumindest scheinen ihre Taktiken und Prozesse so auszusehen. Und ich weiß, dass die ELF-Gruppen da draußen tatsächlich terroristische Gruppen sind, und das FBI hat sie auf Beobachtungslisten. Vielleicht, wenn die Bauindustrie relevantere Inhalte im Internet hätte, würden die Leute sehen, wie viel sie tatsächlich dort draußen machen? Und dann würden sich die Leute tatsächlich auf die Seite der Vernunft bewegen und Gruppen wie ELF ablehnen und Gerechtigkeit für ihre hinterhältigen Taten fordern?

“Lance Winslow” – Online-Blog Content-Service Wenn Sie innovative Gedanken und einzigartige Perspektiven haben, kommen Sie mit Lance; www.WorldThinkTank.net/

0 thoughts on “Eco-Friendly Construction – Weitere Informationen für die Öffentlichkeit benötigt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.